Logo und Slogan des RZV OTGeschäftsstellenfahrzeug des RZV OTLogo und Slogan des RZV OTGeschäftssitz des RZV OTBannerbildLNA und OrgL Fahrzeug für den Bereich Stadt GeraBannerbildOrgL Fahrzeug für den Bereich Landkreis Altenburger LandBannerbildOrgL Fahrzeug für den Bereich Landkreis GreizBannerbildOrgL Fahrzeug für den Bereich Saale-Orla-Kreis
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sachbearbeiter*in Abrechnung Rettungsdienst

Allgemeines:

Der Rettungsdienstzweckverband Ostthüringen mit Sitz in Gera ist als Aufgabenträger verantwortlich für die Sicherstellung einer bedarfsgerechten und flächendeckenden medizinischen Versorgung der Bevölkerung mit Leistungen des Rettungsdienstes innerhalb des Rettungsdienstbereiches Ostthüringen.

 

Der Rettungsdienstzweckverband Ostthüringen sucht für den Fachbereich Abrechnung zum

01.03.2023

eine/n Sachbearbeiter*in Abrechnung Rettungsdienst

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Annahme und Kontrolle der Vollständigkeit der Transportberichte
  • Vorbereitung der Dokumente zur elektronischen Rechnungserstellung mit COBRA ISE bzw. TAKWA - DokuForm
  • Rechnungserstellung für die Leistungen des Rettungsdienstes mithilfe der vorhandenen Fachsoftware
  • Dokumentationsvorbereitung zur Übergabe an die Kostenträger
  • Betreuen des Postein- und -ausganges im Rahmen der Rechnungsbearbeitung

Anforderungen:

Ihr Profil:

 

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder

einem vergleichbaren kaufmännischen Beruf oder ein abgeschlossener

Fortbildungslehrgang I

  • abrechnungsrelevante Erfahrung (idealerweise im Rettungsdienstgesetz)
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • versierter Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen (MS-Office, E-Mail-Programme, Präsentationsprogramme)
  • Kenntnisse im Umgang mit der Abrechnungssoftware der Firma COBRA ISE bzw. TAKWA – DokuForm wünschenswert
  • Belastbarkeit, Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit, selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit

Leistungen:

Unser Angebot:

 

  • Tarifgerechte Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst
  • Flexible Arbeitszeiten (nach Rücksprache)

 

 

Die ausgeschriebene Stelle ist bis 29.02.2024 befristet.  Es handelt sich um eine Teilzeitstelle im Umfang von 30 Wochenstunden.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungsunterlagen:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung per E-Mail (eine PDF-Datei) an:

 

 

Rettungsdienstzweckverband Ostthüringen

Geschäftsleitung

Goethestraße 4

07545 Gera

 

 

E-Mail:

 

 

Bewerbungsschluss: 10.02.2023

 

Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Personalauswahlverfahren zu.

 

Vorstellungskosten können vom Rettungsdienstzweckverband Ostthüringen leider nicht erstattet werden.

Kontakt:

Rettungsdienstzweckverband Ostthüringen
Goethestraße 4
07545 Gera

Telefon (0365) 5524510
Telefax (0365) 55245110

E-Mail E-Mail:
www.rzvot.de Hauptdomain

Mehr über Rettungsdienstzweckverband Ostthüringen [hier].